Aktuell Straßenbau

Vollsperrung der B 28: Umleitung bereitet Sorgen

DETTINGEN. Viele befürchten ein Verkehrschaos, wenn mit Beginn der Sommerferien die B 28 an Dettingen vorbei bis zum Auchtertknoten in Metzingen mit einem neuen Belag versehen wird. Dafür muss die Straße - wie berichtet - immer wieder voll gesperrt werden. Der Verkehr fließt dann durch die Ortschaften. »Das ist schon ärgerlich, dass wir dann bis zu 30 000 Autos ertragen müssen«, sagte jetzt Bürgermeister Michael Hillert in öffentlicher Sitzung des Technischen Ausschusses, in der die Leiterin des Amtes für öffentliche Ordnung, Anke Martini, die vom Regierungspräsidium festgelegte Umleitungsstrecke vorstellte.

Für Transporter und kleinere Lastwagen ist die Kurve von der Dettinger Bahnhofsstraße in die Metzinger Straße kein Problem, doch
Für Transporter und kleinere Lastwagen ist die Kurve von der Dettinger Bahnhofsstraße in die Metzinger Straße kein Problem, doch im Sommer wird auch der gesamte Schwerlastverkehr für zweieinhalb bis drei Wochen durch dieses Nadelöhr geführt. Foto: Thomas Füssel
Für Transporter und kleinere Lastwagen ist die Kurve von der Dettinger Bahnhofsstraße in die Metzinger Straße kein Problem, doch im Sommer wird auch der gesamte Schwerlastverkehr für zweieinhalb bis drei Wochen durch dieses Nadelöhr geführt.
Foto: Thomas Füssel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen