Aktuell Verkehrsplanung

Unendliche Fahrrad-Geschichte in Wannweil

Schon wieder hat der Wannweiler Gemeinderat den seit Jahren geplanten Ausbau des Radweges nach Betzingen verschoben. Angebote der Baufirmen zu teuer

Schön ist anders – aber so wird es auf absehbare Zeit erst mal bleiben. Die deutlich breitere Fahrbahn und die neue Beschilderun
Schön ist anders – aber so wird es auf absehbare Zeit erst mal bleiben. Die deutlich breitere Fahrbahn und die neue Beschilderung müssen noch warten. Weil die Angebote der Baufirmen sowohl der Gemeinde Wannweil als auch dem Regierungspräsidium Tübingen zu teuer erscheinen, wurde der Baubeginn auf 2019 verschoben. FOTO: RITTGEROTH
Schön ist anders – aber so wird es auf absehbare Zeit erst mal bleiben. Die deutlich breitere Fahrbahn und die neue Beschilderung müssen noch warten. Weil die Angebote der Baufirmen sowohl der Gemeinde Wannweil als auch dem Regierungspräsidium Tübingen zu teuer erscheinen, wurde der Baubeginn auf 2019 verschoben. FOTO: RITTGEROTH

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen