Aktuell Neckar/Erms

Stadtmuseum: Lieb und teuer

BAD URACH. »Das Stadtmuseum ist für mich immer ein Diskussionspunkt«, sagt Konrad Hölz, »leider.« Was dem CDU-Rat gar nicht gefällt, ist die Tatsache, »dass die Schere zwischen Einnahmen und Ausgaben immer weiter aufgeht«. In diesem Jahr hat die Verwaltung einen Abmangel von 49 100 Euro eingeplant. Hölz' Vorschlag: den Zuschussbedarf auf 45 000 Euro zu deckeln. Im Vorjahr war ein Zuschussbedarf von 42 100 Euro eingeplant, am Schluss waren es über 50 000 Euro. »Es sind nur kleine Posten, die ich für die Ausstellungen brauche«, sagt Kulturamtsleiter Thomas Braun, »das meiste Geld geht für das Gebäude drauf - das hat mit dem Inhalt nichts zu tun.« Die Ratsmehrheit sieht das auch so und steht zu dem Haus, das ihnen lieb und teuer ist. Der Zuschuss von 49 100 Euro bleibt. (and)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen