Aktuell Roßfeld

»Stadt Metzingen« geht in die Luft

METZINGEN-GLEMS. Beim zweiten Versuch knallt’s, das Glas zerspringt und das neueste Mitglied der Luftsportverein Rossfeld e. V.-Familie wird mit Sekt getauft. Der Motorsegler Typ »Scheibe C Falke« hört nun auf den stolzen Namen »Stadt Metzingen« und trägt diesen samt Krautkopf an der Flanke. »Das Flugzeug wird wie ein Kind in die Familie, den Verein hineinwachsen. Der Name ist ein Brückenschlag zwischen der Stadt Metzingen und den Fliegern vom Rossfeld«, erklärt Kurt Sautter, der seit 1961 Mitglied beim LSV ist und den diesjährigen Familientag auf dem Flugplatz Rossfeld moderiert.

Schwer was los auf dem Roßfeld bei Glems
Schwer was los auf dem Roßfeld bei Glems Foto: Gerlinde Trinkhaus
Schwer was los auf dem Roßfeld bei Glems
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen