Aktuell Neckar/Erms

Städtebauliche Erfolgsgeschichte

METZINGEN-GLEMS. Die Ortskernsanierung in Glems ist eine städtebauliche Erfolgsgeschichte. In den zurückliegenden zehn Jahren wurden hier über 1,5 Millionen Euro vom Land und der Stadt Metzingen investiert. Ende des Jahres wäre das Geld aufgebraucht. Doch inzwischen wurde dem Antrag auf Aufstockung des Sanierungstopfes zugestimmt. Glems stehen damit insgesamt 330 000 Euro mehr zur Verfügung, Geld, das überwiegend in private Projekte gesteckt werden soll, wie Ortsvorsteher Andreas Seiz im Rahmen der Bürgerversammlung am Dienstag in der Otto-Single-Halle ankündigte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen