Aktuell Neckar/Erms

(Sportler-)Ehrungen: Würdigerer Rahmen

BAD URACH. »Was wir bisher als Sportlerehrung verkauft haben, war nicht würdig«, sagt Bürgermeister Markus Ewald. Auch sonst sei die Kurstadt bei Ehrungen einigermaßen mickrig und knickrig dahergekommen. Im neuen Haushalt sind für »Ehrungen, Jubiläen und dergleichen« 11 500 Euro eingestellt - 4 000 mehr als im Vorjahr. Gemeinderat Ernst Haas hatte gefordert die Gesamtaufwendungen für Ehrungen (11 500 Euro) und Repräsentation (7 500 Euro) auf insgesamt 15 000 Euro zu deckeln. »Der Betrag wurde von 2006 auf 2007 schon gekürzt«, gab Kämmerer Klaus Braunbeck zu bedenken. »Eine weitere Deckelung würde bedeuten, dass wir kein Geld mehr für eine Sportlerehrung haben«, unterstricht Ewald. Das sah auch die Ratsmehrheit so - in diesem Punkt wird nicht gekürzt. (and)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen