Aktuell Hubschrauber

So ist die Heli-Sitzung in Wannweil gelaufen

Am Donnerstag hat der Wannweiler Gemeinderat das Bürgerbegehren für den Heli-Standort zugelassen. Dem voraus gegangen war eine hitzige Diskussion im ganzen Landkreis, nachdem der Gemeinderat den Heli-Standort zunächst abgelehnt hatte.

Eine landwirtschaftliche Fläche (Mitte links, rot umkringelt) nahe der Gemarkungsgrenze zu Reutlingen und dem Industriegebiet Ma
Eine landwirtschaftliche Fläche nahe der Gemarkungsgrenze zu Reutlingen und dem Industriegebiet Mark West ist eine Option für den neuen Standort des Rettungshubschraubers RTH Christoph 41. Die Fläche liegt nahe an der B 28 und am Hotel Fortuna und ist Teil eines Wannweiler Naherholungsgebietes. Foto: Manfred Grohe
Eine landwirtschaftliche Fläche nahe der Gemarkungsgrenze zu Reutlingen und dem Industriegebiet Mark West ist eine Option für den neuen Standort des Rettungshubschraubers RTH Christoph 41. Die Fläche liegt nahe an der B 28 und am Hotel Fortuna und ist Teil eines Wannweiler Naherholungsgebietes.
Foto: Manfred Grohe

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen