Aktuell Generalsanierung

Schwere Zeiten für Schule und Stadt

METZINGEN. Das Gebäude ist eingerüstet. Seit Langem. Gleichwohl am Dach oder an der Fassade nicht gearbeitet wird. »Das Gerüst steht aus Sicherheitsgründen, falls sich doch wieder ein Ziegel löst«, erklärt der Leiter des Metzinger Planungsamtes, Konrad Berger. Nach dem großen Hagel Ende Juli 2013 wurde das Dach zwar provisorisch geflickt, die Sieben-Keltern-Schule in Metzingen muss jedoch grundlegend saniert werden. Ende April/Anfang Mai beginnen dafür die Vorbereitungen.

Das Gerüst bleibt stehen – aus Sicherheitsgründen: Gleichwohl die 12 Millionen Euro teure Sanierung der Sieben-Keltern-Schule in
Das Gerüst bleibt stehen – aus Sicherheitsgründen: Gleichwohl die 12 Millionen Euro teure Sanierung der Sieben-Keltern-Schule in Metzingen nach derzeitigem Zeitplan erst Anfang Mai beginnt. GEA-FOTO: THOMAS FÜSSEL
Das Gerüst bleibt stehen – aus Sicherheitsgründen: Gleichwohl die 12 Millionen Euro teure Sanierung der Sieben-Keltern-Schule in Metzingen nach derzeitigem Zeitplan erst Anfang Mai beginnt. GEA-FOTO: THOMAS FÜSSEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen