Aktuell Umwelt

Schönster Wanderweg: Wasserfallsteig nominiert

BAD URACH. Das »Wandermagazin« hat den Wasserfallsteig nominiert, bei der Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg mitzumachen. »Eine hohe Ehre für uns«, sagt Tourismus-Chef Torsten Clement, »wir haben die Mail vom Wandermagazin Ende November erhalten – eine tolle Überraschung kurz vor Weihnachten.« Seither arbeiten die Uracher Touristiker fieberhaft daran, den Wasserfallsteig – einer von fünf Premiumwanderwegen der Kurstadt – zu bewerben. Morgen beginnt die Abstimmung. Bis zum 30. Juni entscheidet das Publikum.

Morgenrot oder Abendrot? Egal – der Ausblick von den Rutschenfelsen Richtung Rundem Berg (links), Hohenurach und Bad Urach ist m
Morgenrot oder Abendrot? Egal – der Ausblick von den Rutschenfelsen Richtung Rundem Berg (links), Hohenurach und Bad Urach ist majestätisch. Der Rutschenfelsen ist einer der Punkte auf dem Wasserfallsteig. Der Premiumwanderweg wurde vom »Wandermagazin« nominiert, bei der Wahl zum schönsten Wanderweg Deutschlands mitzumachen. FOTO: ANDREAS MELZER
Morgenrot oder Abendrot? Egal – der Ausblick von den Rutschenfelsen Richtung Rundem Berg (links), Hohenurach und Bad Urach ist majestätisch. Der Rutschenfelsen ist einer der Punkte auf dem Wasserfallsteig. Der Premiumwanderweg wurde vom »Wandermagazin« nominiert, bei der Wahl zum schönsten Wanderweg Deutschlands mitzumachen. FOTO: ANDREAS MELZER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen