Aktuell Neckar/Erms

Radfahrer möglichst wenig aufhalten

METZINGEN. Bis die Outletstadt auch Fahrradstadt wird, ist noch einiges zutun. Dessen ungeachtet informierten sich jetzt zahlreiche Metzinger aus berufenen Munde darüber, wie mehr Leute aufs Rad zu bekommen sind. Aus Münster, das den Titel »deutsche Fahrradstadt« schon geraume Zeit fest im Griff hat, war Stephan Böhme gekommen, der dort in der städtischen Verwaltung fürs Wohl der Radler zuständig ist. Seine Tipp: »Radfahrer sollten möglichst wenig aufgehalten werden.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen