Aktuell Neckar/Erms

Porsche über die Böschung

BEMPFLINGEN. Zu hohe Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn war laut Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall am Samstagvormittag auf der Kreisstraße 1231 zwischen Großbettlingen und Bempflingen. Ein 30-Jähriger fuhr dort mit einem Porsche Boxster in Richtung Bempflingen und kam aufgrund von Aquaplaning in einer langgezogenen Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinunter und kam schließlich an mehreren Sträuchern und Jungbäumen zum Stehen. Durch den Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt; er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Zur Hilfeleistung und Bergung des Fahrzeuges waren die Feuerwehren aus Bempflingen und Großbettlingen mit insgesamt vier Fahrzeugen und 23 Mann an der Unfallstelle. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 25 000 Euro. (pd)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen