Aktuell Obstanlage

Obstanlage: Guter Start nach eigenartigem Winter

METZINGEN. »Das war ein eigenartiger Winter«, sagt der Leiter der städtischen Obstanlage in Metzingen, Detlef Schollmeier. Der überaus warme und sonnige November ließ die Obstbäume bereits im Januar austreiben. Dann die Kälte um minus 15 Grad im Februar: »Da hatte ich Bedenken.« Doch momentan ist der Fachmann zuversichtlich. »Wenn die Knospen noch nicht richtig auf sind, passiert nichts, selbst wenn es über Ostern noch mal Frost geben sollte.«

Vom Ansatz der Bäume gesehen, erwartet Detlef Schollmeier eine mittlere bis gute Ernte, wenn nichts dazwischenkommt. FOTO: TRINK
Vom Ansatz der Bäume gesehen, erwartet Detlef Schollmeier eine mittlere bis gute Ernte, wenn nichts dazwischenkommt. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Vom Ansatz der Bäume gesehen, erwartet Detlef Schollmeier eine mittlere bis gute Ernte, wenn nichts dazwischenkommt.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen