Aktuell Jugendhaus

»Neue Gesichter wären schön«

BEMPFLINGEN. In den beiden Jugendtreffs »Gleis 1« in Bempflingen und »VIA« in Großbettlingen gibt es zwei neue Gesichter: Melanie John (24) als Gesamtverantwortliche und Tobias Höller (28). Beide haben einen pädagogischen Hintergrund und Erfahrung in der offenen Jugendarbeit. Und beide wurden vom Kreisjugendring Esslingen engagiert, um Kindern und Jugendlichen »die Möglichkeit zu bieten, sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen«.

Die neuen Jugendhausleiter in Bempflingen und Großbettlingen: Melanie John und Tobias Höller stellten sich und ihre Ziele in der
Die neuen Jugendhausleiter in Bempflingen und Großbettlingen: Melanie John und Tobias Höller stellten sich und ihre Ziele in der Gemeinderatssitzung in Bempflingen vor. FOTO: ANGELA STEIDLE
Die neuen Jugendhausleiter in Bempflingen und Großbettlingen: Melanie John und Tobias Höller stellten sich und ihre Ziele in der Gemeinderatssitzung in Bempflingen vor. FOTO: ANGELA STEIDLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen