Aktuell Neckar/Erms

Nächste Baustelle

BAD URACH. Die Wittlinger Steige ist noch gesperrt, da kündigt sich die nächste Baustelle an: In zwei Wochen rückt der Bagger in der Ulmer Steige zwischen Urach und Hengen/Römerstein an. Weil hier auf einer Strecke von 240 Metern eine Stützmauer erneuert werden muss, wird die Straße vom 18. August bis zum 11. September halbseitig gesperrt. »Dass die Baustellen auf beiden Steigen zusammenkommen, ist nicht ganz glücklich«, sagt Horst Reichenecker, der stellvertretende Leiter des Kreisstraßenbauamts, »aber das geht jetzt nicht anders.« Die Baumaßnahme muss in den Ferien über die Bühne gehen, weil da weniger Fahrzeuge unterwegs sind. »Ursprünglich war der Baubeginn schon für Anfang August geplant«, sagt Herbert Binsch, der Sprecher des Landratsamts, »aber wir haben ihn wegen der Überschneidung mit der Vollsperrung in der Wittlinger Steige nach hinten geschoben.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen