Aktuell Motorsport

Mit dem Knie nah am Asphalt

METZINGEN. Vier Punkte fehlen ihm noch zur Meisterschaft. Achim Wolf aus Dettingen ist Rennfahrer. Genauso wie Silvan Senner aus Pfullingen. Beide bilden das Team Hugo-4-Racing. Ihre Renngeräte: Vespas. Maschinen mit 10-Zoll-Reifen und Handschaltung, die alle aus einer Zeit stammen, als Roller noch aus Metall waren. Roller, die das Lebensgefühl der 60er- und 70er-Jahre transportieren, Roller, die an Rock ‘n’ Roll und Petticoats erinnern.

Start zur Punktejagd mit aufgemotzten Rollern: Das letzte Rennen der Saison wird im Harz ausgetragen.  FOTO: PRIVAT
Start zur Punktejagd mit aufgemotzten Rollern: Das letzte Rennen der Saison wird im Harz ausgetragen. FOTO: PRIVAT
Start zur Punktejagd mit aufgemotzten Rollern: Das letzte Rennen der Saison wird im Harz ausgetragen. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen