Aktuell Neckar/Erms

Metzinger an die Urnen

METZINGEN. Gelbe Krawatten? Nein, die mag er eigentlich nicht. Singen? Höchstens unter der Dusche. Damit gehen Metzingen vermutlich Sitz und Stimme im Chor der Bürgermeister verloren. Dr. Ulrich Fiedler, im zweiten Wahlgang alleiniger Kandidat um den obersten Posten der Stadt, bittet, davon Abstand zu nehmen, ihm Singstunden zu verordnen.

Mittags beim GEA am Kelternplatz, abends im Jugendhaus: Dr. Ulrich Fiedler (hinten mit Queue) hofft für kommenden Sonntag auf ei
Mittags beim GEA am Kelternplatz, abends im Jugendhaus: Dr. Ulrich Fiedler (hinten mit Queue) hofft für kommenden Sonntag auf eine ansehnliche Wahlbeteiligung in der zweiten Runde der OB-Wahl in Metzingen. Vor zwei Wochen hatte Fiedler seine Mitkonkurrenten Friedemann Salzer und Nico Lauxmann mit über 48 Prozent klar hinter sich gelassen. GEA-FOTO: FINK
Mittags beim GEA am Kelternplatz, abends im Jugendhaus: Dr. Ulrich Fiedler (hinten mit Queue) hofft für kommenden Sonntag auf eine ansehnliche Wahlbeteiligung in der zweiten Runde der OB-Wahl in Metzingen. Vor zwei Wochen hatte Fiedler seine Mitkonkurrenten Friedemann Salzer und Nico Lauxmann mit über 48 Prozent klar hinter sich gelassen. GEA-FOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen