Aktuell Neckar/Erms

Lieferwagen in Brand geraten

METZINGEN. Vermutlich infolge eines technischen Defekts ist am frühen Mittwochmorgen gegen 5 Uhr auf der Inneren Heerstraße in Metzingen ein Lieferwagen in Brand geraten. Nachdem erst Rauch aus dem Motorraum gedrungen war, fing das Fahrzeug kurz danach zu brennen an. Obwohl die Metzinger Feuerwehr schnell zur Stelle war und den brennenden Lieferwagen innerhalb kurzer Zeit gelöscht hatte, konnte nicht mehr verhindert werden, dass an dem Fahrzeug wahrscheinlich mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden ist. Verletzt wurde zum Glück niemand. (pd)

Einsatz am frühen Morgen: Feuerwehrleute versuchen, den lichterloh brennenden Lieferwagen in der Inneren Heerstraße in Metzingen
Einsatz am frühen Morgen: Feuerwehrleute versuchen, den lichterloh brennenden Lieferwagen in der Inneren Heerstraße in Metzingen zu löschen. FOTO: HOLDER
Einsatz am frühen Morgen: Feuerwehrleute versuchen, den lichterloh brennenden Lieferwagen in der Inneren Heerstraße in Metzingen zu löschen. FOTO: HOLDER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen