Aktuell Kunstmarkt

Kunstmarkt: Randalierer greifen Nachtwächter an

METZINGEN. Angenehm warmes, meist trockenes, oft sonniges Klima. Mehr als 10 000 Besucher aus dem ganzen Land strömen bereits am Pfingstsonntag über den 29. Schwäbischen Kunstmarkt auf dem Metzinger Kelternplatz. Finden ausgefallene Perlen für ihre Ohren. Lassen sich von Glasbläser Detlef Greiner-Perth bannen, der seine mehr als 500 Jahre alte Familienhandwerkskunst vorführt. Modellieren an einem Marmorstein selbst. Ziehen mit Stahlskulpturen von dannen.

Schmuck aus ausgedienten Silberlöffeln: am Stand von Wolf Erasmus-Simon.
Schmuck aus ausgedienten Silberlöffeln: am Stand von Wolf Erasmus-Simon. Foto: Mara Sander
Schmuck aus ausgedienten Silberlöffeln: am Stand von Wolf Erasmus-Simon.
Foto: Mara Sander

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen