Aktuell Neckar/Erms

Keine Mehrheit für Steuererhöhung

METZINGEN. Steuererhöhungen soll es mittelfristig nicht geben, ein neues Hotel bei der Stadthalle ist unwahrscheinlich und die Konsolidierung des Haushalts weiter oberstes Gebot. Die Sprecher der Fraktionen beurteilten bei der Generaldebatte des Haushaltsplans 2009 am Donnerstagabend die finanzielle Lage der Großen Kreisstadt weitgehend übereinstimmend. Verabschiedet werden soll der Etat in der Sitzung am 19. März. Dann entscheidet das Gremium auch über die Anträge, die die Fraktionen am Donnerstag stellten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen