Aktuell Gesundheit

Ist die Bad Uracher Ermstalklinik in Gefahr?

BAD URACH/REUTLINGEN. Die Kreiskliniken Reutlingen schreiben Rote Zahlen. Um das Defizit von zuletzt 8,52 Millionen Euro (2014) zu reduzieren und irgendwann abzubauen, hat die Klinikleitung eine »Medizinstrategie 2018+« erarbeitet, die Ende 2018 eine Nullverschuldung vorsieht. Nachdem erste Details bekannt geworden sind, ist in Bad Urach und dem Ermstal viel Unruhe entstanden. Haupt-Sorgen der Ermstäler: Die Ambulanz soll von 22 bis 8 Uhr geschlossen werden, der OP von 22 Uhr an und am Wochenende.

Kante zeigen: Mit diesen Transparenten empfingen Klinik-Mitarbeiter Landrat Thomas Reumann und sein Team. Das Thema bewegt die E
Kante zeigen: Mit diesen Transparenten empfingen Klinik-Mitarbeiter Landrat Thomas Reumann und sein Team. Das Thema bewegt die Ermstäler: Die Schlossmühle war bis auf den letzten Platz voll – das steht für gut 200 Besucher. Foto: Andreas Fink
Kante zeigen: Mit diesen Transparenten empfingen Klinik-Mitarbeiter Landrat Thomas Reumann und sein Team. Das Thema bewegt die Ermstäler: Die Schlossmühle war bis auf den letzten Platz voll – das steht für gut 200 Besucher.
Foto: Andreas Fink

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen