Aktuell Landtagswahl

Inklusion soll mehr als nur eine Mogelpackung sein

DETTINGEN. Fast auf den Tag genau einen Monat vor dem Tag X – der Landtagswahl am 13. März – hat die Bruderhaus-Diakonie die Landtagskandidaten Andreas Glück (FDP), Klaus Käppeler (SPD) und Karl-Wilhelm Röhm (CDU) zu einer Podiumsdiskussion in die »Schwalbenstadt« in Dettingen – neben der »Bleiche« das Zentrum der Behindertenarbeit im Ermstal – eingeladen. Nicht dabei: Kerstin Lamparter. Die Grünen-Kandidatin ist krank.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen