Aktuell Musical

Inbrünstige Suche nach dem Sinn

HÜLBEN. Die pure Begeisterung der jungen Künstler auf der Bühne war schnell in der Mitte des großen Publikums angekommen. Über 400 Besucher kamen nach Hülben in die Rietenlauhalle, um den 70-köpfigen Adonia-Chor mit seinem neuesten Musical »Esther – die Königin«, ein deutschlandweites Teenager-Projekt der Jugendorganisation Adonia, zu erleben. Die vielen jungen Menschen auf der Bühne sorgten mit Gesang und Schauspiel für Bravo-Rufe und beinahe nicht endenden Applaus. Einquartiert hatten sich die angereisten Sängerinnen und Sänger und Projektmitarbeiter bei Gastfamilien auf der Vorderen Alb.

»Bin ich gut so, wie ich bin?«, fragt der Chor und schwenkt dazu Botox-Schildchen. FOTO: PATRICIA KOZJEK
»Bin ich gut so, wie ich bin?«, fragt der Chor und schwenkt dazu Botox-Schildchen. Foto: Patricia Kozjek
»Bin ich gut so, wie ich bin?«, fragt der Chor und schwenkt dazu Botox-Schildchen.
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen