Aktuell Neckar/Erms

Im nächsten Jahr wieder nach Afrika

WALDDORFHÄSLACH. Die Abenteuerlust als auch der Wille, viele Spenden für gute Zwecke einzusammeln, sind bei Werner Bitzer ungebrochen. Auch nach seinem schweren Fahrrad-Unfall in Tansania gibt der Walddorfhäslacher nicht auf. Wenn es gesundheitlich irgendwie geht, will er im kommenden Jahr wieder aufs Rad steigen und die Afrika-Tour vom Unfallort bis nach Kapstadt zu Ende fahren. »Das muss sein«, sagt Bitzer bestimmt.

Hat nach seinem schweren Fahrrad-Unfall in Tansania schon wieder ein Lächeln auf den Lippen und will unbedingt nach Afrika zurüc
Hat nach seinem schweren Fahrrad-Unfall in Tansania schon wieder ein Lächeln auf den Lippen und will unbedingt nach Afrika zurück: Werner Bitzer. FOTO: VIT
Hat nach seinem schweren Fahrrad-Unfall in Tansania schon wieder ein Lächeln auf den Lippen und will unbedingt nach Afrika zurück: Werner Bitzer. FOTO: VIT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen