Aktuell Neckar/Erms

Illegale Schießübungen

PLIEZHAUSEN. Ein 18-jähriger Pliezhäuser und sein 17-jährigen Bruder stehen laut Polizeimeldung im Verdacht, mit weiteren, noch nicht bekannten jungen Männern am Sonntagnachmittag am Waldrand am Ende der Wilhelmstraße illegale Schießübungen mit Schreckschusswaffen durchgeführt zu haben. Anwohner hatten gegen 16.15 Uhr mehrere Schüsse gehört. Als kurz darauf der 18-jährige mit seinem mit mehreren Personen besetzten Pkw die Wilhelmstraße entlang in Richtung Ortsmitte fuhr, ballerte einer der Insassen vermutlich mit einem Starenschreck aus dem Autofenster in die Luft.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen