Aktuell Modekonzern

Hugo Boss setzt auf eigene Läden

METZINGEN. Der Modekonzern Hugo Boss will mit eigenen Läden wachsen. Noch in diesem Jahr sollen 70 neue Geschäfte eröffnet werden, vornehmlich in China. Das Unternehmen investiert seit Jahren massiv in den Ausbau der eigenen Filialen, da die Geschäfte dort besonders gut laufen. Während die Erlöse im Großhandel im ersten Halbjahr 2012 lediglich um 7 Prozent stiegen, setzten die Hugo-Boss-Läden 26 Prozent mehr um.

Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen