Aktuell Unwetter

Heimspiel beim Gegner

DETTINGEN. Die Sporthallen in Dettingen bleiben weiterhin geschlossen. Wie lange lässt sich derzeit nicht sagen. Betroffen davon ist vor allem auch der TSV, dessen Abteilungen händeringend nach Ausweichmöglichkeiten suchen, wie andere Vereine übrigens auch. Im Ort selbst, genauso wie in den Kommunen in der näheren Umgebung.

Seit dem Unwetter zu Beginn  der Sommerferien sind die Dettinger Sporthallen gesperrt, das gilt auch für  die Neuwiesenhalle, wo
Seit dem Unwetter zu Beginn der Sommerferien sind die Dettinger Sporthallen gesperrt, das gilt auch für die Neuwiesenhalle, wo normalerweise die Handballer auf Punktejagd gehen: Im Oktober tragen sie deshalb ihre Heimspiele beim Gegner aus und weichen in die Öschhalle in Metzingen und in die Ermstalhalle in Bad Urach aus, während auf den Kleinspielfeldern und in der Kreissporthalle in Bad Urach trainiert wird. FOTO: LANGER
Seit dem Unwetter zu Beginn der Sommerferien sind die Dettinger Sporthallen gesperrt, das gilt auch für die Neuwiesenhalle, wo normalerweise die Handballer auf Punktejagd gehen: Im Oktober tragen sie deshalb ihre Heimspiele beim Gegner aus und weichen in die Öschhalle in Metzingen und in die Ermstalhalle in Bad Urach aus, während auf den Kleinspielfeldern und in der Kreissporthalle in Bad Urach trainiert wird. FOTO: LANGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen