Aktuell Hofbühlhalle

Handballer kehren in die Hofbühlhalle zurück

METZINGEN-NEUHAUSEN. »Endlich zurück in Neuhausen.« Metzingens Oberbürgermeister Ulrich Fiedler sprach am Montagabend vor der Hofbühlhalle in Neuhausen natürlich vom Handball. Vor der Halle packten Mitglieder des Zweitligisten TV Neuhausen kräftig mit an, um die teils verwucherte Außenanlage wieder fit zu kriegen. Schließlich soll die zur inzwischen abgeschlossenen Hallensanierung für rund 350 000 Euro passen und am kommenden Samstag zum ersten Spiel ebenso schick daherkommen wie die Halle selbst, wünschen sich alle Beteiligten.

Die Halle selbst ist saniert, die Außenanlage von vielen fleißigen Helfern wieder schick hergerichtet: Das erste Spiel der Zweit
Die Halle selbst ist saniert, die Außenanlage von vielen fleißigen Helfern wieder schick hergerichtet: Das erste Spiel der Zweitliga-Mannschaft des TSV Neuhausen kann damit ausgetragen werden. Am Samstag ist es so weit. Foto: Patricia Kozjek
Die Halle selbst ist saniert, die Außenanlage von vielen fleißigen Helfern wieder schick hergerichtet: Das erste Spiel der Zweitliga-Mannschaft des TSV Neuhausen kann damit ausgetragen werden. Am Samstag ist es so weit.
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen