Aktuell Neckar/Erms

Große Aussicht dank kleinem Gerät

BAD URACH. »Piep! Sie erreichen Station fünf!« Genau im richtigen Moment bittet das handykleine GPS-Gerät zur Pause, waren wir doch gerade ein wenig außer Atem geraten auf dem steilen Waldpfad zum Michelskäppele. Durchatmen, umdrehen und den Blick über die Kurstadt zum Hohenurach genießen.

Immer dem roten Pfeil nach: Kurdirektor Wolfgang Schütz (links) und Münsingens VHS-Chef Martin Hikel über Bad Urach. FOTO: PFIST
Immer dem roten Pfeil nach: Kurdirektor Wolfgang Schütz (links) und Münsingens VHS-Chef Martin Hikel über Bad Urach. FOTO: PFISTERER
Immer dem roten Pfeil nach: Kurdirektor Wolfgang Schütz (links) und Münsingens VHS-Chef Martin Hikel über Bad Urach. FOTO: PFISTERER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen