Aktuell Neckar/Erms

Gespräch im Weinberg: Jugendliche akzeptieren, wie sie sind

METZINGEN. Seit zwanzig Jahren gibt es in Metzingen Mobile Jugendarbeit. Die Stadt an der Erms war die erste im Landkreis Reutlingen, die sich einen sogenannten Streetworker geleistet hat. Kurz darauf folgte Bad Urach und erst Jahre später Reutlingen. Der GEA hat mit den Sozialpädagogen Friederike Büning und Patrick Differt oben im Metzinger Weinberg über Jugendliche gesprochen, deren Probleme und was sich im Lauf der Jahre verändert hat.

Unverzichtbare Arbeitsgeräte für Friederike Büning und Patrick Differt sind heutzutage Handy und Laptop. Früher hat sich Differt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen