Aktuell Neckar/Erms

GEA Energiewochen: Gemeinden in der Zwickmühle

RIEDERICH/METZINGEN. Im »Baldauf-Areal« will's Riederich wissen. In den 40 bis 50 Wohneinheiten, die dort entstehen, darf ausschließlich mit Wärmepumpen (Luft-Wasser oder Sole-Wasser) geheizt werden. Der Gemeinderat hat mit großer Mehrheit festgelegt, dass die künftigen Hausherren auf diese Weise zu ihrem Energiespar-Glück gezwungen werden sollen. Öl ist verboten. Gasleitungen wurden gar nicht erst verlegt.

Im Baldauf-Areal will es Riederich wissen. In den 50 Wohneinheiten darf nur mit Erdwärme geheizt werden. GEA-FOTO: RAL
Im Baldauf-Areal will es Riederich wissen. In den 50 Wohneinheiten darf nur mit Erdwärme geheizt werden. GEA-FOTO: RAL
Im Baldauf-Areal will es Riederich wissen. In den 50 Wohneinheiten darf nur mit Erdwärme geheizt werden. GEA-FOTO: RAL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen