Aktuell Musik

Ganz schön jung geblieben

BAD URACH-HENGEN. »Das erlebst Du nicht, dass ich mal zu den Kehlkopf-akrobaten gehe.« Gerhard Stooß war fest, felsenfest davon überzeugt, dass er nie und nimmer im Hengener Gesangverein singen würde und gab deshalb seiner Mutter, einer leidenschaftlichen Sängerin einen Korb. Und er tut es doch. Nicht nur das: Seit 28 Jahren ist er Vorsitzender des Vereins, der jetzt sein 125-jähriges Bestehen feiert.

Beim Frühjahrskonzert im Jahr 2005 dirigiert den Gesangverein Hengen noch Katharina Drömer. Seit 2007 steht Bernd Kächele am Dir
Beim Frühjahrskonzert im Jahr 2005 dirigiert den Gesangverein Hengen noch Katharina Drömer. Seit 2007 steht Bernd Kächele am Dirigentenpult – auch heute beim Jubiläumskonzert in der Wittlinger Turn- und Festhalle. GEA-ARCHIVFOTO
Beim Frühjahrskonzert im Jahr 2005 dirigiert den Gesangverein Hengen noch Katharina Drömer. Seit 2007 steht Bernd Kächele am Dirigentenpult – auch heute beim Jubiläumskonzert in der Wittlinger Turn- und Festhalle. GEA-ARCHIVFOTO

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen