Aktuell Neckar/Erms

Fünf-Millionen-Lücke im Etat

DETTINGEN. Die Grenze der Belastung scheint erreicht. Dettingen lebt derzeit von der Substanz und muss Grundstückserlöse, Rücklagen und Kredite einsetzten, um laufende Ausgaben zu decken. Die Wirtschaftskrise geht auch an der Ermstalgemeinde nicht vorbei, die bislang im Kreis Reutlingen als ausgesprochen reich galt und Jahr für Jahr Rekordeinnahmen verzeichnete. Jetzt klafft eine gut fünf Millionen Euro große Lücke im Etat, sodass am Donnerstag in öffentlicher Sitzung ein Nachtragshaushalt verabschiedet werden musste. Nach 19 Jahren zum ersten Mal wieder.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen