Aktuell Kriminalität

Es lässt sich in Bad Urach sicher leben

BAD URACH. Kein Grund zur Beunruhigung bei der Sicherheit in Bad Urach - jedenfalls im Großen und Ganzen nicht. Dieses Fazit zog Arthur Stotz aus der Kriminalstatistik für das Jahr 2016. In seinem Lagebericht, den der Leiter des örtlichen Polizeipostens am Dienstag dem Gemeinderat vortrug, verhehlte er den Räten aber auch manche, teils ganz aktuelle Fälle nicht, die ihm Sorge bereiten.

Taschendiebe langten im vergangenen Jahr – laut Kriminalstatistik – auch in Bad Urach öfter mal zu. FOTO: BERNKLAU
Taschendiebe langten im vergangenen Jahr – laut Kriminalstatistik – auch in Bad Urach öfter mal zu. FOTO: BERNKLAU
Taschendiebe langten im vergangenen Jahr – laut Kriminalstatistik – auch in Bad Urach öfter mal zu. FOTO: BERNKLAU

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen