Aktuell Neckar/Erms

Erster Schritt in Richtung Rathausneubau

ALTENRIET. Rund 3,36 Millionen Euro teuer werden die Maßnahmen, die der Gemeinderat Altenriet nun für die Sanierung des Ortskerns beschlossen hat: Bis Ende 2017 soll nicht nur ein neues Rathaus in der Ortsmitte entstehen, sondern rundherum die Bausubstanz nach und nach aufgewertet werden. Am Bedarf ließen die mit der nun vorgestellten Voruntersuchung betrauten Planer keinen Zweifel: So seien 80 Prozent der Gebäude im unmittelbaren Ortskern mit Mängeln versehen, 50 Prozent gar in sehr schlechtem Zustand.

Kernzone des Altenrieter Sanierungsplanes: der Platz um das Rathaus. FOTO: GRA
Kernzone des Altenrieter Sanierungsplanes: der Platz um das Rathaus. FOTO: GRA
Kernzone des Altenrieter Sanierungsplanes: der Platz um das Rathaus. FOTO: GRA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen