Aktuell Infrastruktur

Ein Haus so schön wie am ersten Tag

HÜLBEN. Die Grande Dame ließ sich am Sonntag in Hülben feiern. Teilweise frisch geliftet, sieht man ihr die 100 Jahre nicht (mehr) an. Beim Tag der offenen Tür und der damit verbundenen festlichen Einweihung des Bürgersaals im Alten Schulhaus von Hülben war’s so richtig voll. Hunderte Bürger wie Besucher anderer Gemeinden ergriffen die Gelegenheit, sich den für gut 1,2 Millionen Euro in knapp einem Jahr grundsanierten prächtigen Westflügel von innen anzuschauen.

Licht und schön ist er geworden, der neue Bürgersaal in Hülben mit neuem Flügel. Seinem Namen schon alle Ehre gemacht, hat er be
Licht und schön ist er geworden, der neue Bürgersaal in Hülben mit neuem Flügel. Seinem Namen schon alle Ehre gemacht, hat er bei der Einweihung zum 100. Geburtstag des altehrwürdigen Gebäudes. Hier mit dem Grundschulchor von Hülben. Foto: Patricia Kozjek
Licht und schön ist er geworden, der neue Bürgersaal in Hülben mit neuem Flügel. Seinem Namen schon alle Ehre gemacht, hat er bei der Einweihung zum 100. Geburtstag des altehrwürdigen Gebäudes. Hier mit dem Grundschulchor von Hülben.
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen