Aktuell Neckar/Erms

Die Straße ist wieder befahrbar

BAD URACH-WITTLINGEN. Elf Monate Schließung und eine Investition in Höhe von 1,75 Millionen Euro: Nach einer aufwendigen Felssanierung ist die Wittlinger Steige seit Montag wieder für den Verkehr freigegeben. Im Beisein von zahlreichen Kreis-, Gemeinde- und Ortschaftsräten, Behörden- vertretern und Mitarbeiter der beauftragten Firma öffneten der Reutlinger Landrat Thomas Reumann, Bad Urachs Bürgermeister Elmar Rebmann und der Wittlinger Ortsvorsteher Konrad Hölz »die wichtigste Verbindung für den Teilort« (Hölz). Sechs Monate Bauzeit und fünf weitere Monate Pause während der Ruhezeit von Flora und Fauna. Für die lange Sperrung gab es nach den Worten von Reumann keine Alternative.

Die Felssanierung ist abgeschlossen: Landrat Reumann (links) und Bürgermeister Elmar Rebmann geben die Wittlinger Steige wieder

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen