Aktuell Neckar/Erms

Die Priorität der soliden Finanzpolitik beschworen

WANNWEIL. Bei Haushaltsreden darf der Blick auch mal über den eigenen Ort hinausschweifen. Dieses Recht nahm Wannweils Bürgermeisterin Anette Rösch am Donnerstagabend bei der ersten Gemeinderatssitzung des neuen Jahrs in Anspruch, bevor der 255 Seiten starke Haushaltsplan, der Ende 2008 ausgiebig vorberaten worden war und gegenüber Dezember bei den erwarteten Gewerbesteuereinnahmen nochmals um 40 000 Euro auf jetzt 580 000 Euro nach unten korrigiert wurde, wie erwartet einstimmig verabschiedet wurde.

Größtes Bauprojekt von Wannweil ist in diesem Jahr die Sanierung der Echazbrücke.  GEA-FOTO: KELLER
Größtes Bauprojekt von Wannweil ist in diesem Jahr die Sanierung der Echazbrücke. GEA-FOTO: KELLER
Größtes Bauprojekt von Wannweil ist in diesem Jahr die Sanierung der Echazbrücke. GEA-FOTO: KELLER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen