Aktuell Miniköche

Die Gabel war des Teufels

BAD URACH. »Ein bisschen aufgeregt war ich schon«, gab Jan zu. Er und 17 andere Kinder zwischen neun und zwölf Jahren trafen sich zum ersten offiziellen Treffen der Alb-Gold-Miniköche im Hotel Restaurant Graf Eberhard in Bad Urach. Jeden Monat treffen sie sich in den nächsten zwei Jahren an einem anderen Ort, um zu kochen, zu backen oder Informationen über Lebensmittel und ihre Entstehung zu sammeln. Am Ende der Ausbildung steht eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Professionell gekleidet schaben die Nachwuchsköche wie es aussieht bereits ebenso professionell Spätzle vom Brett. FOTO: SCHEURE
Professionell gekleidet schaben die Nachwuchsköche wies's aussieht bereits ebenso professionell Spätzle vom Brett.
Professionell gekleidet schaben die Nachwuchsköche wies's aussieht bereits ebenso professionell Spätzle vom Brett.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen