Aktuell Asyl

Die Container für Flüchtlinge kommen weg

DETTINGEN. Die Containeranlage im Sport- und Freizeitgelände in Dettingen wird im September abgebaut. Sie wird nicht mehr gebraucht. Dank rückläufiger Flüchtlingszahlen. Für die dort lebenden Asylbewerber wurde inzwischen Ersatz geschaffen: Ein Neubau in Holzständerbauweise, in unmittelbarer Nähe, vom Landkreis errichtet. Ein Haus, das rund 100 Plätze bietet und damit zusammen mit den bereits bestehenden Unterkünften völlig ausreichend scheint, die Menschen aufzunehmen, die Dettingen noch zugewiesen werden.

Die 2013 für Asylbewerber errichtete Containeranlage steht inzwischen leer und wird im September abgebaut.
Die 2013 für Asylbewerber errichtete Containeranlage steht inzwischen leer und wird im September abgebaut. Foto: Thomas Füssel
Die 2013 für Asylbewerber errichtete Containeranlage steht inzwischen leer und wird im September abgebaut.
Foto: Thomas Füssel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen