Aktuell Musik

Dettingerin für Rock- und Pop-Preis nominiert

METZINGEN/DETTINGEN. Den entscheidenden Anstoß gab Amy McDonald vor zweieinhalb Jahren bei Fashion and Music in Metzingen. Dort erzählte die Britin, dass sie den nächsten Song nach einem Konzert geschrieben habe. »Wenn ihr jetzt nach Hause geht, probiert es doch einfach mal aus.« Vivien Vanessa Kloss hat es getan. Und immer weiter gemacht. Am Samstag steht sie in der Siegerlandhalle beim Deutschen Rock- und Pop-Preis auf der Bühne, nominiert gleich in zwei Hauptkategorien, zum einen als beste/r Singer-Songwriter/in und mit ihrem Song »Who She’s Gonna Be« als bestes Lied in Englisch.

Vivien Vanessa Kloss im Weinberg hoch über Metzingen: Sie träumt von der großen Karriere als Musikerin, wie viele andere auch. M
Vivien Vanessa Kloss im Weinberg hoch über Metzingen: Sie träumt von der großen Karriere als Musikerin, wie viele andere auch. Morgen tritt sie in Siegen in der Siegerlandhalle auf, um am Deutschen Rock- und Pop-Preis teilzunehmen. Nominiert ist sie gleich in zwei Kategorien. FOTO: FLORIAN KIMMERLE
Vivien Vanessa Kloss im Weinberg hoch über Metzingen: Sie träumt von der großen Karriere als Musikerin, wie viele andere auch. Morgen tritt sie in Siegen in der Siegerlandhalle auf, um am Deutschen Rock- und Pop-Preis teilzunehmen. Nominiert ist sie gleich in zwei Kategorien. FOTO: FLORIAN KIMMERLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen