Aktuell Neckar/Erms

Dauerstress: Wenn Angst zur Krankheit wird

BAD URACH. Dr. Frank Schwärzler von der Münster-Klinik Zwiefalten spricht am Dienstag, 20. Januar,20 Uhr, im Delp-Haus in Bad Urach, Mühlstraße, zum Thema Angst. Angst zu haben, ist immer ein unangenehmes Gefühl. Angst und Furcht sind zunächst wichtige Emotionen in der Entwicklung des Menschen. Sie werden dann zum Problem, wenn man zu wenig oder zu viel davon erlebt. Sie werden zur Krankheit, wenn Angst nicht mehr nur Schutz ist, sondern Reaktionen ohne entsprechende Auslöser auftreten und man sich diesem Erleben hilflos ausgeliefert fühlt. Die Folgen sind Dauerstress, Angst vor Kontrollverlust und »Angst vor der Angst«, Einschränkungen in der Lebensführung und soziale Isolation. Angst ist auch Begleitsymptom bei körperlichen und psychischen Erkrankungen. Der Vortrag geht auf verschiedene Aspekte ein und zeigt Wege aus der Erkrankung auf. (pr)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen