Aktuell Infrastruktur

»Damit setzen wir Maßstäbe«

PLIEZHAUSEN. Vor drei Monate und 29 Tagen war an der gleichen Stelle mit fast den gleichen Menschen der Spatenstich zum zweiten Pliezhäuser Kinderhaus. Wo damals noch eine Wiese war, steht jetzt der Rohbau. Gestern war Richtfest.

"Zum guten Schluss auf alle noch, nach guter alter Sitte Brauch, bring ich ein dreimal kräftig Hoch, auf Kinder, Bauleut’, Bauhe
»Zum guten Schluss auf alle noch, nach guter alter Sitte Brauch, bring ich ein dreimal kräftig Hoch, auf Kinder, Bauleut’, Bauherrn aus. Sie leben hoch, hoch, hoch!« Roland Dormeyer, der mit seinem Team den Rohbau des Kinderhauses in Gniebel hochgezogen hat, beim Richtspruch. Drei Strophen später pfeffert er das leere Glas auf den Boden. GEA-FOTO: FINK
»Zum guten Schluss auf alle noch, nach guter alter Sitte Brauch, bring ich ein dreimal kräftig Hoch, auf Kinder, Bauleut’, Bauherrn aus. Sie leben hoch, hoch, hoch!« Roland Dormeyer, der mit seinem Team den Rohbau des Kinderhauses in Gniebel hochgezogen hat, beim Richtspruch. Drei Strophen später pfeffert er das leere Glas auf den Boden. GEA-FOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen