Aktuell Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand in Neuhausen: Bewohnerin gerettet

METZINGEN-NEUHAUSEN. Glück im Unglück für eine 71-jährige Frau: Die Feuerwehr konnte die schlafende Bewohnerin eines brennenden Hauses in der Wehrstraße in Neuhausen am Samstag unverletzt retten. Die Frau erlitt anschließend allerdings einen Schock. Weitere Menschen waren zur Brandzeit nicht im Haus. An diesem entstand rund 100 000 Euro Sachschaden. Die Hilfsbereitschaft der Neuhäuser zeigte sich sofort. Man informierte Ortsvorsteherin Lilli Reusch darüber, dass eine Notunterkunft zur Verfügung stehe. Doch die 71-Jährige kam bei ihrer Tochter in Metzingen unter, die wie andere Verwandte sofort in die Wehrstraße geeilt war.

Dachstuhlbrand in Neuhausen
Die Metzinger Feuerwehr war mit allen drei Abteilungen im Einsatz, unterstützt von einer Drehleiter aus Dettingen. Foto: Mara Sander
Die Metzinger Feuerwehr war mit allen drei Abteilungen im Einsatz, unterstützt von einer Drehleiter aus Dettingen.
Foto: Mara Sander

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen