Aktuell Neckar/Erms

»Da ist absolut nichts dran«

BAD URACH. Er habe aus »hoffentlich nicht gut unterrichteten Kreisen« gehört, das Amtsgericht Bad Urach sei - einmal wieder - von der Schließung bedroht, hat der Uracher Gemeinderat Ernst Haas in der Sitzung vor einer Woche gesagt. Ob an dem Gerücht etwas dran sei, wollte er von der Verwaltung unter dem Punkt »Sonstiges« wissen. »Dieses Gerücht taucht alle paar Jahre auf«, sagt Bürgermeister Markus Ewald. Er hat sich bei der Uracher Amtsgerichtsdirektorin Dr. Monika Keske schlaugemacht und eine eindeutige Antwort erhalten: »Da ist absolut nichts dran.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen