Aktuell Stadtentwicklung

Bildung ist der Bad Urach lieb und teuer

Die Uracher Schulen bekommen eine große Frischzellenkur. Im Zentrum steht das Gymnasium.

In den nächsten fünfeinhalb Jahren fließen zwischen 27 und 31 Millionen Euro in die Uracher Schulen. Im Zentrum steht das in die
In den nächsten fünfeinhalb Jahren fließen zwischen 27 und 31 Millionen Euro in die Uracher Schulen. Im Zentrum steht das in die Jahre gekommene Graf-Eberhard-Gymnasium, das dringend saniert werden muss. Links die Diegelehalle, bei der auch vieles getan werden muss, die aber noch »5 Jahre plus x« hält, wie sich der Berater der Stadt ausdrückt. FOTO: FINK
In den nächsten fünfeinhalb Jahren fließen zwischen 27 und 31 Millionen Euro in die Uracher Schulen. Im Zentrum steht das in die Jahre gekommene Graf-Eberhard-Gymnasium, das dringend saniert werden muss. Links die Diegelehalle, bei der auch vieles getan werden muss, die aber noch »5 Jahre plus x« hält, wie sich der Berater der Stadt ausdrückt. FOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen