Aktuell Kriminalität

B28-Raser wird vom Amtsgericht zu drei Jahren Haft verurteilt

Der 23-Jährige hatte bei seiner Raser-Fahrt zwischen Hengen und Böhringen mehrere Menschen in Lebensgefahr gebracht. Neben dieser Fahrt wurden ihm auch noch andere Straftaten nachgewiesen.

Mit 80 Sachen im Achalmgebiet unterwegs: Die Polizei verfolgte den Fahrer zuerst, wollte dann aber keinen Unfall verursachen.  F
Ein Wagen fährt schnell über eine Straße. Foto: DPA/RUMPENHORST
Ein Wagen fährt schnell über eine Straße.
Foto: DPA/RUMPENHORST

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen