Aktuell Wechselabsicht

Bürgermeisterin will weg: Reaktionen aus Grafenberg

GRAFENBERG. Grafenbergs Bürgermeisterin Annette Bauer kündigt für heute Abend in der Sitzung des Gemeinderats eine persönliche Erklärung zu ihrem geplanten Weggang an. Wie berichtet, hat sich die 34-Jährige in der Großen Kreisstadt Raststatt im Badischen mit 47 000 Einwohnern um die Stelle der Ersten Bürgermeisterin beworben.

Die mögliche finanzielle Schieflage Grafenbergs ist ein Grund, warum sich Annette Bauer nach nur zwei Jahren in Grafenberg um di
Die mögliche finanzielle Schieflage Grafenbergs ist ein Grund, warum sich Annette Bauer nach nur zwei Jahren in Grafenberg um die Stelle der Ersten Beigeordneten in der Großen Kreisstadt Rastatt bewirbt. Foto: Uschi Pacher
Die mögliche finanzielle Schieflage Grafenbergs ist ein Grund, warum sich Annette Bauer nach nur zwei Jahren in Grafenberg um die Stelle der Ersten Beigeordneten in der Großen Kreisstadt Rastatt bewirbt.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen