Aktuell Neckar/Erms

Bären für den Kinderschutzbund

BAD URACH. Handarbeiten ist in, gerade in der Weihnachtszeit. Über 1 000 selbst gebastelte, gemalte oder getöpferte Artikel sind beim Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler am Wochenende, im Haus des Gastes zu haben. Zwölf Künstlerinnen und Künstler des Vereins »Die Kreativen '89 Reutlingen e.V.« präsentieren ihre Arbeiten. Zwei von ihnen tun damit ein gutes Werk: Die Bärenschneiderin Christel Handl aus Metzingen bringt einen babygroßen Teddybären mit, dessen Erlös genauso dem Kinderschutzbund Reutlingen zugutekommt wie der des Aquarells von Elisabeth Reiff. Das zeigt ganz durch Zufall ebenfalls drei Bären.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen