Aktuell Rettungswesen

Alarm nachts um zwei

BAD URACH. Einen 24-Stunden-Rettungsdienst- und einen Berufsfeuerwehrtag haben die Jugendfeuerwehr und das Jugendrotkreuz Bad Urach von Freitag auf Samstag am Sportgelände Wittlingen veranstaltet. Alle zwei Jahre gibt es eine solche Veranstaltung, an dem Kinder und junge Heranwachsende durch zahlreiche Gemeinschafts-Übungen und pfiffige Knobelaufgaben Einblick in das jeweilige Berufsleben und die Organisationen bekommen.

Ein »Verletzter« liegt unter einem Baum, jetzt sind die Helfer gefragt. Bei einer 24-Stunden-Übung lernten Jugendrotkreuzler und
Ein »Verletzter« liegt unter einem Baum, jetzt sind die Helfer gefragt. Bei einer 24-Stunden-Übung lernten Jugendrotkreuzler und -feuerwehrler in Urach gemeinsam Hilfe zu leisten. Foto: Patricia Kozjek
Ein »Verletzter« liegt unter einem Baum, jetzt sind die Helfer gefragt. Bei einer 24-Stunden-Übung lernten Jugendrotkreuzler und -feuerwehrler in Urach gemeinsam Hilfe zu leisten.
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen