Aktuell Theater

»Zeitfenster«: Reisetipps für Außerirdische

REUTLINGEN. Manchmal fällt einem erst auf, wie seltsam eine Sache ist, wenn man versucht, sie jemand anderem zu erklären. Ob das auch für den Menschen an sich gilt? Die Tonne hat mit ihrem Ensemble von Darstellern mit Behinderung die Probe gemacht. In ihrem Stück »Zeitfenster« versucht sie, gedachten Besuchern aus dem All zu erklären, was sie am Urlaubsziel Erde erwartet.

Das Tonne-Ensemble öffnet Besuchern aus dem Kosmos ein »Zeitfenster« auf die Erde. Symbolisch stehen Wecker dafür. FOTO: SCHULTZ
Das Tonne-Ensemble öffnet Besuchern aus dem Kosmos ein »Zeitfenster« auf die Erde. Symbolisch stehen Wecker dafür. FOTO: SCHULTZE
Das Tonne-Ensemble öffnet Besuchern aus dem Kosmos ein »Zeitfenster« auf die Erde. Symbolisch stehen Wecker dafür. FOTO: SCHULTZE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen